top of page
Hide and Seek

Welser Lesefest 2024

Kinderprogramm

mit Unterstützung von KIWANIS Wels

logo_kiwanis_centered_bw.png

In vielen Untersuchungen hat die Leseforschung festgestellt, dass das spätere Leseverhalten im frühkindlichen Stadium entscheidend geprägt wird. Schon lange, bevor Kinder lesen und schreiben können, entwickeln sie bei der Bilderbuchbetrachtung und dem Vorlesen entscheidende Lese- und Sprachkompetenzen. Nur ein Grund, weshalb wir den jüngsten Besucherinnen und Besuchern ein eigenes, altersgerechtes Programm anbieten.

Mädchen auf Rutsche

Spiel & Spaß

Lesen, zuhören, mitmachen, den Spielturm erkunden, malen, basteln ....

Der Spielplatz des Welser Burggartens wurde komplett neu gestaltet und bietet Platz zum Toben. Während des Welser Lesefests gibt es zwischen 15 - 18 Uhr ein buntes Programm für Kinder und Jugendliche, aber natürlich auch Junggebliebene.

15 Uhr

Klangeschichte Elisabeth Wagner

(ab 3 Jahre)

Nachtwächterrundgang

(ab 12 Jahre)

16 Uhr

Lesung Bettina Wagner

(ab 4 Jahre)

Mini-Poetry Slam Workshop

(ab 12 Jahre)

17 Uhr

Nachtwächterrundgang

(ab 12 Jahre)

Um sich die Zeit zu vertreiben bietet der Verein LIRAU eine Auswahl an Malbüchern, kleinen Spielen und Bastelutensilien im Kinderbereich - heuer neu unter dem Taschenbuchbaum - an.

Lesen im Park

Märchen zum Mitmachen ab 3 Jahren

Elisabeth Wagner

15 Uhr

Treffpunkt: 14.50 Uhr im Kinderbereich unter dem Taschentuchbaum

Elisabeth Wagner bringt mit den Kindern das Märchen "Tischlein deck' dich" zum Klingen. Die Kinder begleiten die Autorin mit elementaren Instrumenten, singen passende Lieder und tanzen dazu. Dadurch wird auch das Verständnis für Musik und musikalische Rhythmen geweckt.

Elisabeth Wagner war langjährige Fachberaterin für elementare Musikpädagogik beim Magistrat Wels. Bis 2017 leitete sie die private Musikschule "Musik für Kids" in Wels. Die Autorin von Klanggeschichten und Klangmärchen wie "Quacki, der kleine freche Frosch", "Im klingenden Märchenwald", "Das klingende Märchenschloss", "Mäuschen Trippeltrapp und Ritter Polterzorn" und viele andere ist Referentin von Fortbildungsveranstaltungen im In- und Ausland. Auf ihrem YouTube gibt es als "Lisa Oma" Fingerspiele und Lieder. Foto: Elisabeth Wagner.

20220902_140229.jpg

Ermäßigter Eintritt

Stadtmuseum
Burg Wels

27. Juli 2024, 14 bis 17 Uhr

Einheitstarif: 2,10 Euro/Person

Im Rahmen des Welser Lesefestes ist der Besuch des Stadtmuseums von 14 bis 17 Uhr zum ermäßigten Einheitstarif von 2,10 Euro pro Person möglich.

 

Die Burg Wels, vor dem Jahr 1000 im Südosten der ehemaligen römischen Stadt Ovilavis errichtet, beherbergt heute eines der spannendsten Stadtmuseen Oberösterreichs. Die Burg, die ab dem 12. Jahrhundert im Besitz der Habsburger war und unter Kaiser Maximilian I. einen spätgotischen Umbau erfuhr, vermittelt heute ein interessantes Bild der Stadt- und Landwirtschafts-geschichte. 1000 Jahre wechselvolle Geschichte der Stadt und ihrer Einwohner werden den Besucherinnen und Besuchern ausgehend vom Mittelalter über die Bauernkriege, Renaissance, Barock- und Biedermeierzeit bis zur Gegenwart anhand von Exponaten, Modellen und audiovisuellen Mitteln anschaulich vermittelt.

Lesung für Kinder ab 4 Jahren

Bettina Wagner

16 Uhr: "Lies mit Oskar"

Treffpunkt: Kinderbereich unter dem Taschentuchbaum

Der fünf Jahre alte Oskar erlebt zusammen mit seiner Familie, die aus Mama, Papa, Oma, Opa und seinen zwei Brüdern Thomas und Fabian besteht, viele Dinge. Oskar muss zum Augenarzt, bekommt eine neue Brille, beobachtet Vögel und lernt, wie man die Uhr liest. Momentan ist Oskar im letzten Kindergartenjahr, schon bald beginnt für ihn die Schule. Wie spannend! Zum Glück kommt seine beste Freundin Lotte in dieselbe Klasse. Wie Oskar alles meistert, wird in acht Geschichten erzählt, welche die Erlebniswelt von Kindern im Vorschulalter widerspiegeln.

Bettina Wagner wurde 1960 in Frankenburg/H geboren. Die studierten Publizistin und Anglistin ist eine Autorin mit Herz und Seele, die unter mehreren Pseudonymen für verschiedene Verlage und in unterschiedlichen Genres schreibt. Für ihre Arbeit erhielt sie zahlreiche Auszeichnungen und Förderungen, zuletzt das Arbeitsstipendium des BM für Kunst, Kultur, öffentlicher Dienst und Sport für das Buch-Projekt „Emil & Minerva – Ein Alien im Hühnerstall“

Oskar_Foto_edited.jpg
Nachwächter_edited.jpg

Rundgang ab 12 Jahre

Durch die Burg mit dem Nachtwächter

15 Uhr & 17 Uhr

Treffpunkt: Eingang Burgmuseum

Einheitstarif: 2,10 Euro/Person

Im Rahmen des Welser Lesefestes führt Nachtwächter Erich Steinerberger Jugendliche ab 12 Jahren sowie interessierte Erwachsene durch die Burg Wels. Der Nachtwächter - damals "nur" für die Alarmierung der Stadt bei Feuer und für die Ruhe in der Nacht zuständig - erzählt über die Lebenssituationen der Menschen von damals, auch der Kinder, und bringt einige überlieferte Sprüche aus der damaligen Zeit zu derer ursprünglichen Bedeutung auf den Punkt.

 

Für den Rundgang ist der ermäßigte Eintritt von 2,10 Euro/Person an der Kasse des Burgmuseums zu entrichten.

Foto: Fotoclub Wels

Bücherflohmarkt für Kinder

Die Stadtbücherei der Stadt Wels bietet heuer wieder Bücher, CDs usw. für Kinder und Jugendliche zu Flohmarktpreisen an. Unbedingt vorbeikommen, hineinschmökern und den Sommer in der Hängematte oder auf dem Badetuch mit der Nase in einem Buch verbringen.

Komm zum Spielbereich unter den Taschentuchbaum und stöbere beim Flohmarkt. Um sich die Zeit zu vertreiben bietet der Verein LIRAU hier auch eine Auswahl an Malbüchern, kleinen Spielen und Bastelutensilien an.

20220624_175523.jpg
Forscher Felixx_Quelle Land OÖ.jpg

Lehrreiche Abenteuer für Kinder

Forscher Felixx

"Hallo, mein Name ist Forscher Felixx!

Ich bin ein Maulwurf und liebe es, die Natur zu erforschen und mehr über sie herauszufinden. Wollt ihr mich auf meinem Abenteuer begleiten?"

Wo leben bestimmte Tiere? Welche Tier- und Pflanzenarten sind gefährdet? Der kleine Maulwurf „Forscher Felixx“ führt in sieben kleinen Büchern durch die Geheimnisse der Natur und nimmt die ganze Familie mit auf seine spannenden wie lehrreichen Abenteuer. 

 

Das Familienreferat des Landes OÖ stellt dem Welser Lesefest exklusiv 50 Boxen mit je 7 „Forscher Felixx“-Büchern zur Verfügung. Diese dürfen mit nach Hause genommen werden - solange der Vorrat reicht. Oder vorweg schon ein kostenloses Exemplar anfordern mit Klick auf das Logo:

Foto: Land OÖ

logoRetina.jpg
bottom of page