top of page
1200x628px-mitUnterzeile_Lesefest2024.jpg

Welser Lesefest

Aus der Region, für die Region!

Mit einer regionalen Mischung aus Autor*Innen-Lesungen, Poetry Slam und Musik rückt LIRAU - Der LiteraturRaum am Samstag, 27. Juli 2024 erneut  Kulturschaffende aus Oberösterreich in den Mittelpunkt. Wenn wir wieder Wetterglück haben, findet das Welser Lesefest im schönen Ambiente der Burg Wels statt. Wenn absehbar ist, dass es regnet, dürfen wir in das Stadttheater Wels (ehem. Greif) ausweichen. Die Devise lautet ab sofort wieder: Brav sein, damit die Sonne scheint ;)

Kurt Palm Foto Heribert Corn.jpeg

Lesungen bekannter Autorinnen und Autoren

 

Unsere Autor:innen schreiben in verschiedenen Genres, klettern die Bestseller-Listen rauf und runter, sind im TV präsent und kommen aus Oberösterreich - oder haben hier eine zweite Heimat gefunden.

Foto Kurt Palm, Quelle: Heribert Corn

IMG_20240429_201622.jpg

Musiker:innen aus

Wels Stadt & Land

CODA

Christian Colic

Simon Danninger

PSK-TRIO

Michael "Shorty" Kurz

Andreas See

Jörg Pfaffenzeller

Traunsecco-Toblerhof_Lesefest2023_Quelle Sabine-I-Neubauer.JPG

Schmankerlroas

durch Oberösterreich

Traunsecco

Eis vom Toblerhof

T.B.A.

Publikumsvoting_PoetrySlam_WelserLesefest2021_edited.jpg

Poetry Slam

Kurze Geschichten aus und über das Leben - literarische Kleinode von oberösterreichischen Wortakrobat:innen aus dem Verein "Wortwerkler"

Moderation: Laury Hybner

Nachwächter_edited.jpg

Eigenes Programm für Kinder & Jugendliche

Klangmärchen

Kinderlesung

Nachtwächter-führung

Mikro-Workshop Poetry Slam

Weinphilosoph Norbert Perkles-Lesefest2023-Quelle Sabine I Neubauer.JPG

Shoppingvergnügen

Büchertisch von  Norbert Perkles, Weinphilosoph aus dem Cordatushaus

Einzelstücke aus der Edelwerkstatt von

Doris Schulz

Sponsoren

Nur durch die Unterstützung der Stadt Wels, Institutionen, Unternehmen, Förderern, Ihren freiwilligen Spenden vor Ort oder der Konsumation im LIRAU Café und an der Bar sowie dank all jenen, die LIRAU über das Crowdfunding unterstützen haben, kann das Welser Lesefest regionalen Künstlerinnen und Künstlern eine Bühne bieten. Jeder Einzelnen und jeder Einzelnen gilt unser ganz besonderer Dank!

Feedback 2023

Günther Lainer

„Danke nochmals für die Einladung. Es war wirklich ein traumhaft schönes Ambiente und super organisiert.

Gratuliere euch allen.“

 

Romina Pleschko

„Vielen Dank nochmal für den schönen Nachmittag bei euch in Wels, ich hatte wirklich eine gute Zeit.“

 

Wolfgang Hauer, Urban Sketching Linz

„Vielen Dank für die schöne Präsentation der Bilder auch zu unserer Gruppe. Ich freue mich sehr, vor allem, weil diese Bilder - denke ich -  auch die Freude vermitteln, die wir - auch beim Zeichnen - dabei erleben konnten. Ich finde, da ist etwas sehr Schönes gelungen - Basis dafür sind Eure Aktivität und Arbeit für das Lesefest.“

 

Christian Colic, CODA

„Danke nochmals für die Einladung! Es war ein ganz extrem feiner Nachmittag: von der Organisation, dem Publikum, den MitstreiterInnen und allem drum und dran. Ein echt gelungenes Fest.“

 

Markus Kienberger, Shorty’s Blueskitchen Trio

„Das Lesefest war eine so positive, stimmige, einfach wunderbare Veranstaltung!“

Andreas See, Shorty’s Blueskitchen Trio

"Gratuliere nochmal zum großartigen Lesefest - wirklich eine tolle Sache!!"

 

Andreas Hauser, Traunsecco

„Voi geil wars – und a bissi haas 😉 Vielen Dank dass ich dabei sein durfte! Gerne auch wieder nächstes Jahr!“

 

Norbert Perkles, Der Weinphilosph aus dem Cordatushaus

„Ich wollte euch nochmals zur absolut gelungenen Veranstaltung gratulieren. Man kann nur ahnen, wieviel Arbeit, inklusive der Vorbereitungen, so etwas erfordert.“

bottom of page