Poetry Slam

& Nachwuchsbewerb

Das "Welser Lesefest" bietet Programm für junge Literaturinteressierte und einen Bewerb für den lokalen AutorInnennachwuchs, bei dem der Druck des ersten Taschenbuchs als Gewinn winkt.

Mit Torten entstehen Bücher

Mit den Einnahmen aus der Kuchen- & Kaffeebar des Welser Lesefestes wird die Produktion eines Taschenbuches für eine Nachwuchs-Autorin/einen Nachwuchs-Autor aus Oberösterreich finanziert. Lokale AutorInnen sind aufgerufen, sich zu melden!

 

 Bewerbungsfrist läuft

KaffeeBAR.jpg
 
Markus Haller by David Samhaber.jpg
Poetry Slam

Ein Poetry Slam ist ein performativer DichterInnen-Wettstreit um die Gunst des Publikums. Der Verein Wortwerkler bringt heuer sechs regionale Poetry-Slammer zum Lesefest nach Wels. Zusätzlich sind vier Plätze auf einer offenen Liste frei - wer Interesse hat, sollte sich schnell bei Markus Haller (Bild) melden!

 

Jetzt zur offenen Runde anmelden

Foto: David Samhaber