top of page
Grafitti2.jpg
Grafitti2.jpg

„Die wahren

Abenteuer sind im Kopf...

....und sind sie nicht im Kopf, dann sind sie nirgendwo." [A. Heller]

​Das Welser Lesefest lädt zu einer Rundreise durch unser „Hoamatland“ ein. Regionale Autorinnen und Autoren unterschiedlicher Genres entführen mit ihren Lesungen für kurze Zeit in eine andere Welt. Lokale Musikerinnen und Musiker sorgen für Unterhaltung. Selbst verfasste Texte stehen bei den Poetry Slammern im Mittelpunkt. Der regionale Schwerpunkt setzt sich auch im gastronomischen Angebot fort. So sorgen regionale Anbieter für den kulinarischen Genuss aus Oberösterreichs vier Vierteln.

Eintritt: Freiwillige Spende

Burg Wels

Der Hof der Burg Wels, in der 1519 der "letzte Ritter" Kaiser Maximilian verstarb, bietet den Besucherinnen und Besuchern des Welser Lesefestes ein ganz besonderes Ambiente. In Verbindung mit dem wunderschön angelegten Burggarten im historischen Zentrum der Stadt wird Kulturgenuss in einem sicheren Rahmen möglich.

 

Wenn sich der Duft der Blumen mit jenem der kulinarischen Schmankerln vermischt, während man den Lesungen, Poetry Slams und Musikstücken lauscht - genau dann gehen alle Sinne gemeinsam auf eine weite Reise, ohne den Burggarten zu verlassen.

Ist Schlechtwetter vorausgesagt, können wir in das Stadttheater Wels, ehem. Greif ausweichen. Sollten wir uns für die Burg Wels entschieden haben und das Wetter am gleichen Tag umschlagen, steht die Ausweichlocation nicht zur Verfügung und die Veranstaltung müsste kurzfristig abgesagt werden. Über Social Media und die Websites www.lirau.at und www.welser-lesefest.at wird darüber informiert!

Video: Seraphine Peterstorfer

Bitte ALLE Liegestühle zurückbringen. Wir verstehen, dass jeder gerne einen hätte. Aber jeder fehlende Liegestuhl kommt uns richtig teuer zu stehen. Darum sagen wir DANKE! fürs Dalassen - wir wollen ja nächstes Jahr wieder welche haben!

MÜLLVERMEIDUNG

Ihr Lieben, damit der Burggarten am Sonntag nicht so ramponiert aussieht wie wir nach einer durchfeierten Nacht bitten wir euch um Mithilfe. Bitte lasst keinen Müll liegen, sondern entsorgt diesen in den Mistkübeln, die am Gelände verteilt sind. Mehrwegbecher/Gläser/Glasflaschen bitte wieder an die Bars/Stände zurückbringen.

Vielen Dank!

Raucher, nutzt bitte unsere

"TSCHICK-DÖGI"n

Bitte Zigarettenstummeln nicht in der Wiese oder auf den Wegen verteilen. Wir stellen Aschenbecher auf Spießen bereit und freuen uns, wenn ihr beim Verlassen des Welser Lesefestes diese ausgeleert wieder zur Entnahmestelle zurückbringt.

"An schen Daung dafir"!

Tipp: Die unbenutzten Spieße sind auch sehr praktische Mini-Tischchen, um Glas oder Becher griffbereit abzustellen!

FAQ.jpg

Frag uns!

Wer dieses T-Shirt trägt, kann dir helfen.

Dank FORUM Werbemittel trägt unser Team während des Welser Lesefests diese T-Shirts. Wenn du Hilfe brauchst, zögere nicht und sprich uns bitte einfach an!

HELFER:INNEN GESUCHT

Unser Verein besteht aus zwei Personen. D.h. wir sind auf die Hilfe von freiwilligen Helfer:innen vor Ort angewiesen, wenn es um den Aufbau (12 - 14 Uhr) bzw. Abbau (22 - 23 Uhr) geht. Du bist bereit, uns unbezahlt zu helfen, weil du das Welser Lesefest klasse findest? Dann bitte melde dich unter office@lirau.at

Blaubeer-Muffins

LIRAU CAFÉ

Besuche das Vereins-Café in der Burg und hol dir zum dunkelhell-Kaffee ein Stück selbstgebackenen Kuchen. Mit dem Reinerlös unterstützen wir regionale Schreiber:innen bei der Veröffentlichung ihres ersten Buches.

Bachelor Party Tailgate

LIRAU BAR

Mit deiner Konsumation an unserer Bar unterstützt du direkt den Verein LIRAU. Das geht übrigens auch mit einer Mitgliedschaft um 25 Euro/Jahr

Jetzt Mitglied werden

bottom of page